Userpic

laclarissa
Traveller
0 comments

Posted 9 years ago

Hey Leute,

ich habe schon länger mit dem Gedanken gespielt mal eine Interrail Tour zu machen, doch da meine Freunde alle mehr Bock auf Paris/Barcelona/Lissabon haben, habe ich mich endlich dazu durchgerungen es alleine zu machen. Es wäre super wenn die erfahreneren bzw. geographisch bewanderteren unter euch mir vielleicht etwas unter die Arme greifen könnten - ich bin da nämlich eine absolute Null.

Ich starte aus Hamburg und meine erste Idee wäre Krakau - Budapest - Belgrad - Sarajevo - Prag und wieder hoch in die Hansestadt in 15 Tagen :)

Aaalso
1. Passt das zeitlich? Ich möchte schon etwas von den Städten selber haben, auch von den dortigen Nächten, und nicht nur im Zug sitzen.
2. Gibt es vielleicht eine bessere Anordnung?
3. Kann man da vielleicht sogar noch eine Stadt mehr unterbringen? Bratislava und Zagreb oder vielleicht sogar Bukarest würden mich auch enorm interessieren. (Städte in Weißrussland oder der Ukraine auch aber mein contra wäre zu weit weg und möglicherweise etwas zu gefährlich??:/)
4. Sonst irgendwelche Verbesserungsvorschläge oder Insidertipps?
5. Mai als Reisemonat geeignet?
6. Sollte ich mir irgendwelche besonderen Sorgen machen als nicht gerade einschüchternde alleinreisende 18 Jährige? Bzw. habt ihr besondere Tipps? Also mir ist klar dass ich nicht unbedingt nachts alleine irgendwo rumrennen sollte etc. und ich habe auch schon kurze Zeit alleine in einem der offiziell gefährlicheren Teile Boliviens gelebt, musste allerdings nie mit einem Riesenrucksack mit all meinen Habseligkeiten auf dem Rücken rumlaufen ;)

Ihr seht schon ich bin (noch) ein wenig planlos was die Route anbelangt, habe den Plan erst relativ kurzfristig nach einem erneuten Streit mit meinen fast-mit-Interrailern ernsthaft gefasst.. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen (bitte, bitte!!:)

Danke schon einmal,
Clarissa

Fast vergessen - ich bin zeitlich total eingeschränkt also 10 in 22 oder so ist leider nicht machbar :(

Follow this topic
Userpic

Peter
Traveller
9298 comments

replied 9 years ago

Hi.
Machbar ist viel ... und Osteuropa kann man auch genauso viel mit normalen Tickets machen, anstatt mit Interrail. Teilweise sogar preiswerter. Da du ja sowieso ein Ticket brauchst, um Deutschland (= Wohnsitzland = [u]https://rail.cc/de/wie-funktioniert-interrail[/u]) erst mal zu verlassen.

Einfach jetzt mal so als Idee folgende Route, natürlich für dich zu entscheiden, ob es letztendlich zu viel umhergereise ist oder nicht.
Vorne weg: ich nehme mal Sarajevo als entferntesten Punkt an - ist allerdings nur via Zagreb zu erreichen. Die Verbindung nach Belgrad wurde leider eingestellt.

Hamburg - Prag: mit dem Europa-Spezial der DB. Früh gebucht für EUR 39 - hier kaufen (kostet dich das gleich, unterstützt aber railcc gleichzeitig und hält die Server am laufen): [ux]https://rail.shop/bahn[/ux]

Prag - Budapest - Bukarest
Bukarest - Belgrad
Von Belgrad könntest du den Bus nach Sarajevo nehmen ... oder eben mit dem Zug via Zagreb in der Form
Belgrad - Zagreb - Sarajevo mit Abstecher nach Mostar
Wieder nach Zagreb, Ljubljana, Bled und Europa-Spezial heim nach Hamburg.

Ist dir das mit Sarajevo zu viel, könntest du statt dessen z.B. auch noch Krakau einbauen in Polen. Brasov in Rumänien ...
Schau mal hier zwei Berichte von Flow, die auch Bukarest+Brasov und eben Osteuropa enthalten:
Teil 2 (Istanbul - Bukarest - Brasov - Budapest): [u]https://blog.rail.cc/bucharest-sofia-istanbul-train//[/u]
Teil 1 (Budapest - Belgrad - Sofia - Istanbul): [u]https://blog.rail.cc/bucharest-sofia-istanbul-train/[/u]

Was natürlich auch eine nette Runde wäre, natürlich dann doch viel: Budapest - Belgrad - Montenegro - nach Kroatien rüber per Bus. Und dann Mostar, Sarajevo, Zagreb und zurück...

So, dass sind jetzt mal ein paar Ideen ... schau dich auch mal bei den anderen Routen hier durch, da sind schon ähnlich dabei mit vielen Details: [u]https://rail.cc/de/interrail-reisetour-pakete[/u]

Verbindungen findest du hier: [u]https://rail.cc/de/suche-interrail-verbindungen[/u]

Und wenn du railcc unterstützen magst, kannst du (sofern du mit Interrail reist) dein offizielles Interrail-Ticket hier in unsrem Shop kaufen. Vielen Dank. :)

Peter :)