Userpic

jampa
Traveller
1 comments

Posted 2 months ago

Hallo,
wir reisen mit 2 Kindern, 6 und 3, und nun frage ich mich, wie alle schlafen sollen. Es scheint mir, als würde die website kein Bett für die 3 jährige vorsehen, soll so ein kleines Kind also im Bett eines Elternteils schlafen? Könnte mir jemand sagen, wie breit die sind? und was mache ich, wenn ich unsere SchlafwagenAbteile (Liegewagen gibts nicht mehr) für uns haben möchte, ist dann die einfachste Möglichkeit, so zu tun, als wären beide Kinder schon 6? bucht die website dann automatisch 2 nebeneinanderliegende Abteile?
Vielen Dank im voraus, wenn jemand uns das erklären kann! Wir sind auch auch über weitere Infos dankbar, wie der Zug so ist, ob es eine gute Auswahl beim Essen gibt etc.

Follow this topic
Userpic

Flo
Traveller
10593 comments

replied 2 months ago

Hi!

Auf Hamburg - Zürich fahren ja die Doppelstock-Schlafwagen, da sind die Maße 190x70 im Economy bzw 190x80 im Deluxe.
Die Doppelstockschlafwagen haben grundsätzlich nur Zweibett-Kabinen (oben und unten) die keine Verbindungstür haben. Es gibt aber je nach Wagen ein bis zwei Viererabteile im "Zwischenstock" die bei der ÖBB grundsätzlich als Dreierkabine verkauft werden. Bei deiner Buchung solltest du in ein solches gebucht werden (eigentlich sollten die zugewiesenen Plätze vor Abschluss der Buchung ersichtlich sein, das sollten die Bettnummern 2x bzw 7x sein); ich weiß nicht genau, was mit dem vierten Bett "passiert" aber ich denke, dass es ganz normal heruntergeklappt ist und auch zum Schlafen verwendet werden kann (die ÖBB hat ansonsten nur Schlafwagen mit maximal drei Betten und möchte sich eine eigene Kategorie mit vier Betten nur für die Züge Wien - Zürich und Zürich - Hamburg nicht antun).

Speisekarte nightjet gibt es hier: https://www.nightjet.com/dam/jcr:57df4df9-c7b6-45f6-8adc-7d850bf914b4/speisekarte-schlafwagen.pdf
Ich finde das Angebot eigentlich sehr gut, da es immer wieder wechselt kann ich von dieser Karte nix Spezielles empfehlen.

Frühstück ist ja sowieso top im nightjet.

Was mich aber wundert - es gibt keinen Liegewagen mehr an eurem Reisedatum aber Schlafwagen schon? Eigentlich sind immer die als erstes ausgebucht.

Flo

Userpic

jampa
Traveller
1 comments

replied 2 months ago

Hallo Flo,
vielen Dank für deine ausführliche Antwort!
Diese Betten sind ja schon sehr eng, da passt man nicht mit einem Kind rein, und wir befürchten, dass unsere Kleine, die sich viel bewegt, mal wieder aus dem Bett herausfällt, wenn sie allein schläft. Weisst du, ob man eine Matratze auf den Boden legen kann? Die sind wahrscheinlich fest drin, oder?
Ja, mit dem Buchen war es komisch, für eine Person wurde ich gefragt, welches Geschlecht sie habe, da sie sich die Kabine mit einer anderen Person teilen müsse. Aber ich kann ja mal versuchen, so weit im Buchungsprozess zu gehen wie möglich, bis ich bezahlen muss, so dass ich die von dir genannten Bettnummern sehen kann. Genau, es geht um Anfang Juli, und Liegewagen war schon weg.
Jampa