Userpic

Zeee
Traveller
3 comments

Posted 2 months ago

Hallo.
Ich möchte am Mittwoch (18.05.) mit meinen mobil-Globalpass von Barcelona nach Sevilla fahren. Der Direktzug um 8:30 Uhr taucht aber nicht in der Rail Planner-App auf. Am DB-Schalter konnte man mir aber eine Interrail-Reservierung für diesen Zug ausstellen. Habe ich eine Chance in diesen Zug zu kommen, auch wenn er nicht im Journey-Ticket steht?
Vielen Dank für Antworten.
Matze

Follow this topic
Userpic

Flo
Traveller
10593 comments

replied 2 months ago

Hi Matze,

du hast ein gültiges Interrail und eine passende Reservierung, es kann nicht dein Problem sein wenn die App so ein Mist ist.
Der 0830 AVE ist lt RENFE ausgebucht, vll ist er deswegen nicht in der App zu sehen.

War der Reservierungskauf unproblematisch? Was hast du denn gezahlt und was steht auf der Reservierung drauf? Also Dinge wie Wagenklasse, Interrail usw.

Flo

Userpic

Zeee
Traveller
3 comments

replied 2 months ago

Hallo Flo,
vielen Dank für deine Antwort. Ja, meine Befürchtung war auch erst, dass der Zug ausgebucht ist, aber die Dame am DB-Schalter konnte ja auf Reservierungen zugreifen. Mir ist nicht so ganz klar, wie das mit dem digitalen Pass funktioniert, denn da muss (?) man sich ja auf einzelne Züge festlegen. Aber ich sehe es wie du, gültiger Interrail-Pass und Reservierung sollten ja die Voraussetzung zum mitfahren sein. Auf der Reservierung für 10 Euro steht auch klar Interrail drauf. Klasse T kapiere ich aber nicht, oder ist das am Ende für die erste Klasse (bitte nicht!).
Gruß Matze

Attachment Image
Userpic

Arend7
Traveller
121 comments

replied 2 months ago

"mit mahlzeit" ist normalerweise nur im 1.klasse

Userpic

Flo
Traveller
10593 comments

replied 2 months ago

T bedeutet Turista, also zweite Klasse. Bei Zügen in Spanien ist das statt der Ziffer zur Buchung einzugeben.
C = Club (entsprechend Business), P = Präferenzen (entsprechend erster Klasse)

Dem Aufdruck "mit Mahlzeit" würde ich keine größere Bedeutung Beimessen, "Estandar" passt auch gut zur zweiten Klasse. Wagen 24 ist nämlich Estandar, die neue zweite Klasse quasi.
Die RENFE hat unlängst ihr Klassensystem etwas umgestellt, die DB das aber im Buchungssystem nicht angepasst.

Userpic

Arend7
Traveller
121 comments

replied 2 months ago

Am kopf steht auch "Fahrkarte+Reservierung" . Das ist ausserordentlich komisch für nur 10 Euro. Aber offiziel seht es aus wie ein "normales" Fahrkarte1.klasse.

Userpic

Flo
Traveller
10593 comments

replied 2 months ago

Es ist keine Fahrkarte 1.Klasse.
Fahrkarte+Reservierung bedeutet Globalpreis und die 10€ Interrail Reservierung sind eben eine Globalpreis der nur in Verbindung mit einem Interrail gültig ist.

Userpic

Arend7
Traveller
121 comments

replied 2 months ago

Klar. Trotzdem ein komischer Weise ein Globalpreis zu deuten. "Fahrkarte+Reservierung" hat buchstablich mehr ähnlichkeit mit ein IRT. So entstehen Misverständnischen.

Userpic

Zeee
Traveller
3 comments

replied 2 months ago

Danke euch beiden. Ich werde am Mittwoch mein Glück versuchen…

Userpic

Zeee
Traveller
3 comments

replied 2 months ago

Ergebnis: Am Vortag tauchte der Zug dann doch in der Interrail-App auf und ich konnte ihn nach mehreren Fehlversuchen auch zu meiner Reise hinzufügen.
Die Reservierung funktionierte auch einwandfrei.
Vielen Dank für die Unterstützung