Userpic

LeaRot
Traveller
1 comments

Posted 1 month ago

Hallo,

ich möchte Anfang Februar mit dem Zug von München nach Lissabon fahren. Am einfachsten wäre das über Paris - Hendaye - Lissabon.

Ich habe aber gehört, dass der Nachtzug von Hendaye nach Lissabon wegen der Corona-Pandemie eingestellt wurde. Stimmt das?

Kennt ihr eine sinnvolle Alternativstrecke?

Vielen Dank und schönen Gruß
Andrea

Follow this topic
Userpic

nltrainer
Traveller
875 comments

replied 1 month ago

Ja, das stimmt-und voraussichtlich auch wenigstens so laenge wie corona noch da ist.
Es gibt KEIN einfacher umweg. Am besten, wenn mann unbedingt zug fahren will, ueber Madrid-dorthin leicht mit AVE=Hi-speed, besser aber sehr, sehr buchbar ueber Barcelona. Mad-Lis geht tagsueber, unter vorbehalt, mit 2x umstieg-Badajoz und ?elvas, oder etwa dort.
Wenn mann etwas grosszuegiger denken kann und reisen will: BUS-flix oder blablabus. Teilstrecken geht auch. Oder-ander alternative kann mann ja selber schon bedenken.
NB: Mit IR IN ES ist meist eine sehr schwer zu buchende und sehr oft-im saison- ausverkauft/vergriffen/schon voll- sache. Eigentlich wollen die Ihr gar nicht.

Userpic

Peter.Freisberg
Traveller
9240 comments

replied 1 month ago

Hallo Andrea.
Es ist wie nltrainer bereits beschreibt.
Der Nachtzug von Hendaye/Irun nach Lissabon ist leider eingestellt. Corona war ein guter Grund hierfür, es hat aber wohl auch politische Gründe (Förderung des Nachtzugverkehrs oder eben nicht). Wie es im Frühjahr aussieht ist schwer zu sagen. Ich hoffe, zur Sommersaison kommt der Zug wieder.
Bis dato würde deine Reiseroute wie folgt verlaufen:

Deutschland - Paris. Hier gibt es auch andere Verbindungen die Paris umfahren. Vergleiche am besten auf:
https://rail.shop/trainline

Paris - Barcelona:
Tickets auf: https://rail.shop/trainline
Hier ein Reisebericht von Alexander: https://rail.cc/de/blog/paris-barcelona

Barcelona - Madrid:
Tickets auf: https://rail.shop/trainline
Ein Reisebericht von Tobi: https://rail.cc/de/blog/barcelona-madrid-zug

Madrid - Lissabon:
Auch hier fährt der Nachtzug zur Zeit nicht. Du musst auf eine Tagzugverbindung zurück greifen und zwei, drei mal umsteigen (Mérida, Badajoz und Entroncamento).

Andere Wege die nach Portugal mit dem Zug führen sind von Norden ab Vigo nach Porto.
Und im Süden, wobei du zwischen Sevilla und Faro den Bus nutzen musst zum Grenzübertritt.

Viele Grüße und einfach fragen bei weiteren Fragen. :)
Peter :)

Userpic

LeaRot
Traveller
1 comments

replied 1 month ago

Hallo Peter und nltrainer,

vielen Dank für Eure Rückmeldung und die alternativen Reisemöglichkeiten nach Portugal!

Schade, dass der Nachtzug nicht mehr fährt :-(
Ich bin vor ein paar Jahren mit dem Nachtzug von Lissabon nach Irun mit dem Nachtzug gefahren. War eine sehr angenehme & komfortable Fahrt.

Schöne Grüße aus München
Andrea