Userpic

MiraMare
Traveller
6 comments

Posted 3 weeks ago

Hey ihr Lieben,
Ich wollte mal fragen, wie ich weiter vorgehen soll:
--> One Country Pass Frankreich.
Von Mulhouse Ville nach Zürich HB brauche ich ein Supplément und eine Sitzplatzreservierung.
Ist das ein Ticket?
Ich habe gerade am Bhf in Toulouse (bin noch auf dem Weg nach Marseille und dann danach nach Hause, Innsbruck) nachgeschaut.
Ich habe zwei Tickets angeboten bekommen, einmal um 25€ und um 62€.
Ich wollte nur nichts Falsches nehmen, sodass ich dann im Zug noch ordentlich nachzahlen darf...
Danke & liebe Grüße, Mira

Follow this topic
Userpic

MiraMare
Traveller
6 comments

replied 3 weeks ago

Es geht da vor allem um die Grenzfahrt und dass der Pass ab Basel nicht mehr gilt. Oder ist auch das eine Outbound-Fahrt?
Man findet irgendwie wenig Informationen zu dem Thema “Grenz(über)fahrt“... Gibt es da hilfreiche Seiten? :)
Danke!

Userpic

Flo
Traveller
10441 comments

replied 2 weeks ago

Hi Mira!

Woher hast du diese Preise?
Wann genau willst du fahren?

Der One Country Pass gilt ja nur in Frankreich; für die Fahrt nach Zürich mit einem direkten TGV Lyria bräuchtest du eine "Partial Pass" Reservierung, das sollte die um 25€ sein (Paris - Zürich würde als "Partial Pass" 35€ kosten).
Wie bzw mit welchem Ticket willst du dann von Zürich nach Innsbruck fahren?
Du könntest sonst einfach mit einem Regionalzug ("TER") von Mulhouse nach Basel fahren (mit deinem Interrail) und dann eine Sparschiene Basel - Innsbruck bei der ÖBB kaufen.

Flo

Userpic

MiraMare
Traveller
6 comments

replied 2 weeks ago

Hey Flo,
danke für deine Nachricht! :)

Die Preise habe ich am Fahrkartenautomaten herausgefunden. Bzw diese wurden mir angezeigt mit der Eingabe unter “Ermäßigungen“ --> “Interrail“.

Wenn ich in der App eingebe: Mulhouse Ville nach Basel SBB wird mir angezeigt, dass dies nicht in meinem Pass integriert ist, da es außerhalb von Frankreich liegt. Wie soll ich diese Fahrt also aktivieren? Gibt es da einen Trick..?
Aber der Tipp war dennoch sehr gut, danke.
Ich fahre in Ö mit der Vorteilscard66 (und TirolTicket) und deshalb würde die Fahrt von Zürich nach Hause nur mehr knappe 36€ kosten.

Vielen lieben Dank, Mira

Userpic

MiraMare
Traveller
6 comments

replied 2 weeks ago

Fahren möchte ich am Sonntag, 11.9.

Danke!

Userpic

Flo
Traveller
10441 comments

replied 2 weeks ago

Hm, interessant. Welcher Automat war das? In Frankreich am Bahnhof, also ein Automat der SNCF? Das wäre spannend, da es online bei der SNCF ja nicht mehr geht.

Wie gesagt, Anhand des Preises für Paris - Zürich scheint mir der Preis von 25€ für Mulhouse - Zürich nachvollziehbar.

Die App hab ich noch nicht verwendet (und habe es auch nicht vor...); ich könnte mir da durchaus vorstellen, dass die für derartige "Feinheiten" nicht programmiert ist. Da müsstest du direkt bei Interrail nachfragen.
Schau mal, ob es nach Basel SNCF (den französischen Bahnhofteil) geht, dort kommen die diversen Regionalzüge an.
Das wäre sowieso mein Vorschlag, dass du ab Mulhouse mit dem Regionalzug nach Basel SNCF fährst, dann einfach den Bahnhofteil wechselst und ab SBB mit irgendeinem Zug (das kann sogar der TGV sein, da der innerhalb der Schweiz keine Reservierungspflicht hat) nach Zürich und von dort weiter nach Innsbruck. Da sparst du dir die Reservierung, die dir ohnehin kaum einen Zeitvorteil bringen wird und nur teuer ist. Du musst dann halt dein Ticket nach Hause wie gesagt schon ab Basel statt ab Zürich kaufen.

Flo

Userpic

MiraMare
Traveller
6 comments

replied 2 weeks ago

Hallo Flo,

Das war an einem Automaten von SNCF, ja.
Ich wollte das Bild hochladen, was ich vom Automaten gemacht habe aber es ist zu groß für das Forum ;) Habe es stattdessen als Profilbild, falls du darauf was erkennen kannst.

Na ja, die schnelle Verbindung spart mir im Endeffekt 2 Stunden, statt 22 Uhr wäre ich schon kurz nach acht in Innsbruck.

Aber am Automaten hieß es auch, dass man einen gültigen Pass für Frankreich und die Schweiz haben sollte... Für diese kleinen Eventualitäten ist auch der Automat nicht programmiert, oder wie?

Das individuelle Eintragen von Verbindungen geht ja auch in der App, also komme ich bis Basel mit dem TER und dann verlängere ich meinen Aufenthalt in Mulhouse Ville, um dort eine (Kaffee)Pause einzulegen, die ich bezahlen kann :)

Danke auf jeden Fall für die Hilfe!
Liebe Grüße, Mira

Userpic

Flo
Traveller
10441 comments

replied 2 weeks ago

Wie würde deine Wunschverbindung (mit TGV) ausschauen?

Also Reservierung Paris - Zürich sollte mit Global Pass (gültig in FR und CH) 35€ kosten; mit OC Pass Frankreich 47€; insofern kann ich mir nicht vorstellen, dass Mulhouse - Zürich teurer (62€) sein soll.
Leider seh ich am Foto nicht wirklich was. :\

Userpic

Peter.Freisberg
Traveller
9204 comments

replied 2 weeks ago

Hallo.
Jetzt können auch größere Fotodateien hochgeladen werden.
Danke für den Hinweis.
Peter :)

Userpic

MiraMare
Traveller
6 comments

replied 2 weeks ago

Danke für die Hilfe :)

Na ja, eigentlich würde ich gerne von Mulhouse nach Zürich fahren... aber ich finde die etwas gestückelte Fahrt mit Mulhouse - Basel - Innsbruck auch nicht schlecht... ich kann die Fahrt nach Basel jedoch nur manuell eingeben, heißt, mir wird Basel nur als Schweizer Bahnhof angezeigt..?

Habe für den ersten TGV Marseille nach Mulhouse (9.44 Uhr) schon eine Reservierung geholt.
Von da an bin ich entspannt... komme halt erst um kurz nach zehn in Innsbruck an. :)

Liebe Grüße, Mira

Attachment Image
Userpic

nltrainer
Traveller
839 comments

replied 2 weeks ago

Ja, ich hatte vor etwa 8-10 T auch sowas, weil ich dan in FR beim Automaten Preise/Zeiten nachschauen wollte fuer eine weitere Fahrt spater. Angeblich:
1.in FR gibt es 2 sorten Automaten- Fern und Nah=TER. TER gibt nur in seine eigene Region aus. TER-automaten geben keine Zeiten/verbindungen, die meiste haben noch die alte Roll KNoepfe womit mann dann ins Menü durchblaettern muss
Fern (also meist TGV) gibt eigentlich nur Verbindungen mit eine Fernzug drinne aus-nicht nur TER. Angeblich meinen die bei Eingabe Interrail, das diese nur innerhalb FR gilt.
Ich rate miramare um die durchgehende FaKa Basel-Heim beim OeBB oder SBB zu buchen. und ab Mulhouse TER zuege (das sind dort die Corail200 dinge) zu nutzen-hat sie keine IR-Tage mehr, so ist dass nicht so lange und teuer-sie wird wohl auch noch junior Rabatt bekommen=25%

Userpic

Flo
Traveller
10441 comments

replied 2 weeks ago

Bzgl Basel - so wie schon oben geschrieben, "Basel SNCF", der Bahnhofsteil in dem französische Regionalzüge an- und abfahren ist ein französischer Binnenbahnhof, dh da gilt Interrail OC Pass Frankreich usw...wenn das die App "nicht checkt"...leider ein Problem von Interrail. Ich wüsste da jetzt auch ned wie man tut, außer du pfeifst einfach aufs Eintragen in der App oder nimmst halt den letzten Bahnhof davor der geht.

Wenn du keinen Zeitstress hast würde ich mir die Reservierung für den TGV ja schenken und das Geld lieber irgendwo auf dem Weg in ein Bier oder sonst was investieren :)
Aber ich kenn es auch gut, wenn man am Ende einer Reise einfach nur mehr nach Hause möchte...

Userpic

MiraMare
Traveller
6 comments

replied 2 weeks ago

Na das hat bisher gut geklappt!

Sogar ein Kontrolleur der franz Bahn meinte, ich soll mit dem TER nach Basel fahren :)

Danke für die Hilfe!
Bin ein großer, erneuerter Fan vom Interrail :)