Userpic

user#134364
Traveller
1 comments

Posted 4 months ago

Hallo zusammen,

ich plane für den Sommer zusammen mit meiner Freundin eine Reise nach Spanien (Alicante) per Interrail. Da wir das Ganze letztes Jahr schonmal vorhatten und auch schon alles gebucht war, dann aber aufgrund der Corona-Lage in Spanien kurzfristig storniert werden musste, haben wir schon einen ziemlich genauen Plan wie wir es machen wollen:

4 Tage global Pass (ist ja noch bis Ende Juni ermäßigt
Auf dem Hinweg Übernachtung in Montpellier, nächster Tag Weiterfahrt bis Alicante via Barcelona
Auf dem Rückweg Zwischenstopp in Barcelona mit zwei Übernachtungen

Nun hatten wir letztes Jahr alles über ein Reisebüro gebucht, was an sich auch recht bequem war, da die ganzen Reservierungen für uns gemacht wurden. Allerdings war das Ganze am Ende dann doch etwas problematisch, da wir uns teilweise schlecht beraten fühlten und wir deutlich unflexibler in Umbuchungen waren, weil wir immer über das Reisebüro gehen mussten, was insbesondere letztes Jahr blöd war, da wir kurzfristig unsere Pläne ändern mussten. Daher würde ich dieses Jahr gerne das Reisebüro vermeiden und alles selbst buchen.

Dazu habe ich zwei Fragen:

1. Reservierungen in Frankreich: Ich weiß nicht, ob ich einfach zu blöd bin oder ob die SNCF Interrail-Reservierungen auf ihrer Homepage gerade abgeschaltet hat bzw. ein Problem mit der Seite besteht, denn ich kann aktuell diese nicht buchen. Letztes Jahr habe ich mehrere Interrail-Reservierungen für TGVs ohne Problem gemacht, indem ich auf https://de.oui.sncf/de/ unter Ermäßigungskarten den Global Pass ausgewählt habe - dieser taucht aber im Moment nirgends auf, so lange ich auch suche. Ich habe auch versucht über https://de.oui.sncf/de/pass/seat-reservation einzusteigen und auf der rechten Seiten unter "Platzreservierung" die Daten entsprechend einzutragen aber dadurch werde ich immer nur wieder auf die normale Buchungsseite umgeleitet, wo es wiederum keine Möglichkeit gibt den Interrail-Pass auszuwählen.

2. Reservierungen in Spanien: Laut https://www.interrail.eu/de/plan-your-trip/trains-europe/trains-country/trains-spain ist die Reservierung der Züge in Spanien nur per Telefon möglich wobei man die Tickets dann vor Ort am Bahnhof abholen muss, wobei das nur bis frühestens 72 Stunden vor Abfahrt möglich ist (so lese ich es zumindest). Nun haben wir letztes Jahr vom Reisebüro bereits Monate vorher eine Reservierung erhalten, es scheint also andere Wege zu geben. Gibt es hier einen Tipp?

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe, im Moment bin ich wieder an dem Punkt angekommen, dass ich es doch über das Reisebüro machen werde aber vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen!

Follow this topic
Userpic

user#134364
Traveller
1 comments

replied 4 months ago

Sorry, habe meine Antwort auf 2. bereits im Spanien-Forum gefunden: Die Züge lassen sich problemlos am Schalter der Deutschen Bahn reservieren. Dann werde ich wohl mal hier im Hbf vorbeischauen und fragen, wie es damit aussieht.

1. Hat sich damit aber noch nicht erledigt, da das Reservieren über die Homepage/App der SNCF deutlich komfortabler ist als am Schalter der DB zwecks Stornieren/Umbuchen etc.

Userpic

Peter.Freisberg
Traveller
9231 comments

replied 4 months ago

Hallo.

1) Reservierungen in Frankreich für die TGVs und manch ICs bekommst du normalerweise (!) auf der SNCF Seite. Hier der Link zur richtigen Stelle:
https://rail.shop/sncf/reservation
ABER ... und das ist mir auch neu: die Funktion funktioniert nicht mehr. Wie du sagst, wird man nach Eingabe der Reisedaten direkt auf die SNCF Seite weitergeleitet. Ich recherchiere mal.
Übrigens ist ähnliches in Italien vor ein, zwei Jahren passiert: Interrail Reservierungen gingen immer super über die Trenitalia Seite, bis es auf einmal abgeschaltet wurde. Schade. Wird es dadurch doch einfach unattraktiv und kompliziert. Ob gewollte oder nicht, wer weiß das schon.
Optional aber mit Service-Gebühr: https://shop.acprail.com/#/ptp/reservations__for_passholders/
Am Schalter der DB oder in Frankreich am Schalter... oder über die Interrail App, aber wohl auch mit Service-Gebühr.

2) RENFE geht auch gut über https://shop.acprail.com/#/ptp/reservations__for_passholders/
Oder am Schalter in Spanien bzw der DB.

Es geht auch gut telefonisch bei der DB. Mache ich auch ab und zu.

Frankreich-Spanien: diese Reservierungen für den TGV gibt es bisher nur an Schaltern bei der SNCF oder RENFE. Und die sind flott ausverkauft. Als Lösung sind dann reservierungsfreie Regionalzüge deine Option.

Oder die Route von Frankreich nach Latour de Carol in den Pyrenäen und dann runter nach Barcelona. Dauert länger, aber sehr schön. Außerdem ist der Petit Train Jaune auf französischer Seite Richtung Perpignan top. :)

Lies mal hier: https://rail.cc/de/blog/kleiner-gelber-zug-video

Viele Grüße, Peter :)