64e3bd8e464b7.jpg

Die Schweiz verfügt über eines der dichtesten, pünktlichsten und somit besten Eisenbahnnetze Europas. Im Febraur 2021 bin auch ich zum ersten mal mit einem reinen schweizerischen Zug gefahren: dem IC von Basel nach Zürich.

Auch wenn die Schweiz nicht Deutschland ist, bekommst Du Tickets für alle Fahrten dort am besten und bequemsten über die Website der Deutschen Bahn.


Fahrplan Stand: Aug. 2023

Basel ist mit ca. 500.000 Einwohnern (Ballungsraum) die drittgrößte Stadt der Schweiz. Wusstest Du schon: die Stadt erstreckt sich inzwischen über drei Länder: Teile von Basel liegen in Deutschland, der Flughafen der Stadt liegt in Frankreich.

Zürich ist mit ca. 1,4Mio Einwohner (Ballungsraum) die größte Stadt der Schweiz. (Hauptstadt ist jedoch Bern). Von Basel nach Zürich kommst Du mit dem Fernzug 2x pro Stunde. Diese fahren beide ohne Zwischenhalt direkt. Die nonstop-Züge sind oft Durchbindungen aus Deutschland oder Frankreich (Paris) kommend. Daneben gibt es noch drei (Interregio) Züge, die noch 3-5x unterwegs halten.


IC

die IC-Fernzüge (bzw. ICE (aus Deutschland) oder TGV (aus Frankreich)) verlassen Basel SBB immer zur Minute 06 und 33. Die Fahrzeit beträgt 53 oder 54 Minuten. Allerdings sind Basel und Zürich auch nur 75km Luftlinie voneinander entfernt. Erster Zug um: 0533Uhr, , letzter Zug um 2133Uhr.


IR (Interregio)

die IR fahren in Basel SBB zu den Minuten 11; 37 und 43 ab. Fahrzeit 1:09h bis 1:13h. Erster Zug: 0437 Uhr. Letzter Zug: 0011Uhr.


Tickets und Preise

Du bekommst Fahrkarten einfach hier.

Ein normales Ticket von Basel nach Zürich kostet 31EUR. Damit bist Du voll flexibel und kannst alle Züge am Geltungstag nutzen. Die Fahrkarte ist bis 5 Uhr am nächsten Tag gültig.

Daneben gibt es aber auch Sparpreise, vor allem bei früher Buchung ("Sparbillete"), diese können deutlich preiswerter sein (Start der Preise ab ca. 18EUR)

Rabatt gibt es außerdem mit einer Bahncard.

In der 1. Klasse kostet das Ticket 54EUR in der flexiblen Version und ab EUR27 als Sparbillet.


Interrail

Mit Interrail reist Du zwischen Basel und Zürich in allen ICE und IC-Zügen kostenlos. Für den TGV brauchst Du eine Reservierung.

Interrail-Tickets kannst Du hier kaufen.


Basel SBB

Der Baseler Hbf ist ein sehr schönes architektonisches Gebäude. Du betrittst direkt die große Haupthalle, von der Du auf direkt auf die große Überführung gelangst. Von hier herunter geht es wieder zu den Gleisen, genauer gesagt zu den Durchgangsgleisen.

64e3bdc892991.jpg

Basel SBB

64e3bdde2682e.jpg

Bahnhofsvorplatz in Basel

64e3bdf0e27a4.jpg

Blick von der Brücke ("Paserelle") in die große Halle

64e3be1681482.jpg

Die große Überführung


Die Gleise sind aber Kopfbahnhofgleise, dorthin musst Du nicht über die Brücke.


64e3be4a0c1fd.jpg

die Kopfbahnhofgleise

64e3be7bd27ca.jpg

Gleis 10 (ein Durchgangsgleis)

ACHTUNG Verwechslungsgefahr: in Basel gibt es noch einen weiteren Bahnhof: Basel Bad Bf. Dieser gehört zur Deutschen Bahn. Er ist aber eigentlich nur deswegen von Bedeutung, weil er eben offiziell "Deutschland" ist. Schau daher deswegen, dass Du Deine Fahrkarte immer nach/ab Basel SBB buchst, wenn Du nach Basel möchtest oder im Fernverkehr umsteigen willst.


Der Zug

64e3be9b7b91b.jpg


Der IC Basel-Zürich auf meiner Fahrt ist ein Doppelstock mit Höchstgeschwindigkeit 160km/h. Genau die gleichen Züge fahren auch auf der IC-Linie Dresden-Berlin-Rostock, nur mit leicht abgewandelter Innenaustattung. Hier gibt es 1. und 2. Klasse.


64e3becfd52cb.jpg

2. Klasse Oberdeck

64e3bee2a3e1f.jpg

2. Klasse oben (mit ein paar seitlichen Sitzen)

64e3bf09effd6.jpg

1. Klasse-Sitze unten

64e3bf2bb77db.jpg2. Klasse unten

64e3bf64a79f5.jpg

2. Klasse am Übergang zum nächsten Waggon


Der Zug hat einen barrierefreien Einstieg und unten ein Rollstuhlfahrer-WC. Zur oberen Etage kommt man natürlich nur über eine Treppe.


64e3bf7f5c4b9.jpg

64e3bf927eca0.jpg


Die Fahrt

Zwischen Basel und Zürich fährt man eigentlich über Olten (ohne Halt). Bei meiner Reise Anfang 2021 ging es aber mit planmäßiger Änderung über Rheinfelden, Brugg und Baden. Dafür dauert die Fahrt heute auch 58min statt sonst nur 53min. Am Anfang sehen wir ab und zu den Rhein. Trotz dass wir über eine neue Strecke fahren, liegt die Höchstgeschwindigkeit die meiste Zeit nur bei 140km/h. Hier ein paar Bilder von der Fahrt:


64e3bfb61a932.jpg

64e3bfd92d55d.jpg

man erkennt die moderne Strecke

64e3bfef46ed0.jpg

64e3c01c964f8.jpg

64e3c0339cbde.jpg

64e3c05121743.jpg

wir durchfahren Brugg (ohne Halt)

64e3c08340416.jpg


Zürich HB

Nach knapp einer Stunde rollen wir knapp überpünktlich in Zürich HB ein. Ja, warum die Schweizer Hauptbahnhof nur mit HB ankürzen, weiß ich nicht. Nichtmal meine Freunde in der Schweiz konnten mir das sagen. Ich find es aber eigentlich ganz clever.

64e3c0af63d6f.jpgStellwerk im Einfahrbereich von Zürich HB

Zürich HB ist ein Kopfbahnhof. Er hat im Keller auch ein paar neue durchgängige Tunnelgleise, die aber nur dem Regionalverkehr dienen.

Markant finde ich die Überdachung der Gleishalle – seht selbst:

64e3c0d654ebd.jpg

64e3c11c0ffaf.jpg

64e3c138cd50b.jpg

Der Bahnhof sieht von außen auch sehr schmuck aus und kann mit Basel mithalten. Leider wurde gerade gebaut. Die große Halle habe ich als recht dunkel empfunden, bin mir aber nicht sicher, ob das an den Bauarbeiten lag. Im Untergeschoss gibt es auch noch viele Einkaufsmöglichkeiten.

64e3c152f363d.jpg

die Fassade von Zürich HB

64e3c17d49bd2.jpg

Eingangshalle in Zürich HB

Für mich ging es jetzt zu einem kurzen Stadtrundgang durch Zürich. Schon nach nur 93 Minuten musste ich weiter nach Stuttgart. Mehr als ein Transit-Aufenthalt war im Corona-Februar 2021 leider nicht erlaubt.

Ich hoffe, mein Blog hat euch bei eurer Reiseplanung geholfen!

Falls Du in Zürich eine Übernachtung suchst, dann am besten hier entlang: https://rail.shop/bookingcom

Wenn noch Fragen sind, stellt sie gern in unser raildude-Forum.

Wenn Du jetzt eine Fahrkarte kaufen willst: hier nochmal der Link ;)

Bis bald!

Posted 9 months ago

Userpic

Tobi
Traveller
175 comments

Login to leave a comment